Bresser Fernglas Test

Im Stiftung Warentest stehen die besten Fern­gläser 08/2019 – Licht­starke Modelle mit großer Objektiv­öff­nung im Vergleich, dabei kann das Modell Bresser Condor 10×50 Fernglas im Stiftung Warentest nicht ein MANGELHAFT (5,0) hinaus gelangen. Das liegt vor allem am schlechten Abschneiden in der Kategorie der Schad­stoffe. Besser läuft es im Kundentest, in dem das Bresser Dachkant Fernglas Condor 10×50 wasserdicht mit Stickstofffüllung und UR-Mehrschichtvergütung für höchste Abbildungsleistung 4,4 von 5 ergattern kann.

Ein Vergleich der Ferngläser ist unerlässlich, um den Testsieger zu finden.

Die besten Bresser Fernglas Ergebnisse laut IDEALO-Suche

  • Rang 01: Bresser Condor Outdoor-Fernglas, Einblick gerade
  • Rang 02: Bresser Condor 10×25 Mono Outdoor-Fernglas, Vergrößerung 10 fach, Objektivdurchmesser 25 mm, Dachkant, Sehfeld in 1000 m 122 m, Einblick gerade, Gewicht 156 g
  • Rang 03: Bresser Travel Taschenfernglas, Dachkant, Einblick gerade
  • Rang 04: Bresser Spektar Universal-Fernglas, Porro, Einblick gerade
  • Rang 05: Bresser Pirsch ED 10×42 Universal-Fernglas, Vergrößerung 10 fach, Objektivdurchmesser 42 mm, Dachkant, Sehfeld in 1000 m 108 m, Einblick gerade, Gewicht 636 g
  • Rang 06: Bresser Pirsch Spektiv, Vergrößerung 10 fach, Einblick gerade
  • Rang 07: Bresser Spotty 20-60×60 Spektiv, Vergrößerung 20 fach, Objektivdurchmesser 60 mm, Porro, Sehfeld in 1000 m 29 m, Einblick gerade, Gewicht 880 g
  • Rang 08: Bresser Topas 10×25 Taschenfernglas, Vergrößerung 10 fach, Objektivdurchmesser 25 mm, Dachkant, Sehfeld in 1000 m 96 m, Einblick gerade, Gewicht 190 g
  • Rang 09: Bresser Pirsch ED 8×34 Universal-Fernglas, Vergrößerung 8 fach, Objektivdurchmesser 34 mm, Dachkant, Sehfeld in 1000 m 122 m, Einblick gerade, Gewicht 440 g
  • Rang 10: Bresser Monocular 16×30 Bildstabilisiertes Fernglas, Vergrößerung 16 fach, Objektivdurchmesser 30 mm, Dachkant, Sehfeld in 1000 m 66 m, Einblick gerade, Gewicht 315 g
  • Rang 11: Bresser Special Zoomar 8-25×25 Zoom-Fernglas, Vergrößerung 8 fach, Objektivdurchmesser 25 mm, Zoomfaktor 3,2 fach, Porro, Einblick monokular, Gewicht 124 g
  • Rang 12: Bresser Corvette Taschenfernglas, Dachkant, Einblick binokular

Zum Amazon Kundenliebling

Stiftung Warentest Urteil MANGELHAFT (5,0) für Bresser: Condor 10×50 Fernglas

Leider kann das Modell Bresser: Condor 10×50 Fernglas im Stiftung Warentest nicht überzeugen und in erster Linie in der Kategorie der Schad­stoffe nur mit dem TEST Qualitätsurteil von mangelhaft (5,0) berücksichtigt werden. Aus diesem Grund kann das Fernglas auch nur das Gesamturteil von MANGELHAFT (5,0) in der Rubrik Fern­gläser 08/2019 – Licht­starke Modelle mit großer Objektiv­öff­nung verbuchen. Getestet werden obendrein: Optische Eigenschaften gut (1,9), Hand­habung gut (2,1) als auch die Halt­bar­keit sehr gut (1,2).

Fernglas Test 10×42

4,4 von 5 im Ferntest für Bresser Dachkant Fernglas Condor 10×50 wasserdicht

  • Platz 01: Bresser Dachkant Fernglas Condor 10×50 wasserdicht mit Stickstofffüllung und UR-Mehrschichtvergütung für höchste Abbildungsleistung 4,4 von 5
    Platz 02: Bresser Fernglas Spezial-Astro 20×80 Porro Fernglas mit hoher Vergrößerung und integriertem Stativanschluss für weit entfernte Objekte oder für die Astronomie
    Platz 03: Bresser Fernglas Spezial-Jagd 11×56 mit Bak-4 Glasmaterial und voller Mehrschichtvergütung inklusive Stativanschlussgewinde, Trageriemen und Tasche
    Platz 04: Bresser Fernglas Hunter 10×25 kompaktes Dachkant Taschenfernglas mit Mehrschichtvergütung und Dioptrienausgleich, inklusive Trageriemen und Transporttasche
    Platz 05: Bresser junior Kinderfernglas 6×21 für Kinder mit Mitteltriebfokussierung, Dioptrienausgleich und robustem gummiarmiertem Fernglaskorpus inklusive Gürteltasche und Trageschlaufe
    Platz 06: Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen
    Platz 07: Bresser Zoom Monokular 8-25×25 Dachkant mit stufenlosem Zoom und Makrofunktion inklusive Transporttasche und Trageriemen
    Platz 08: Bresser Fernglas Corvette 10×42 wasserdicht mit Nitrogenfüllung, BaK-4 Glas Prismen, LE-Okularen für angenehme Nutzung, Mehrschichtvergütung und Nylontragetasche
    Platz 09: Bresser Pirsch ED 8×34 Bresser Pirsch ED 8×34 Fernglas mit hochwertiger Phasenvergütung für eine hellere und kontrastreichere Abbildung
    Platz 10: Bresser wasserdichtes Monokular Condor 10×25 Dachkant mit hochwertiger Mehrschichtvergütung inklusive Transporttasche und Handschlaufe
    Platz 11: Bresser Fernglas Hunter 10×50 mm mit Prismen aus vollvergütetem BK-7 Glasmaterial, faltbaren Augenmuscheln für Brillenträger, Gummiarmierung und Nylontransporttasche, schwarz

Die Reihenfolge hat sich aus der Amazon-Suche ergeben.

Bresser: Travel 10×25 Fernglas mit test.de Urteil MANGELHAFT (5,1)

Auch das zweite getestete Fernglas aus dem Hause Bresser kann im Stiftung Warentest der Ausgabe Fern­gläser 08/2019 – Licht­schwache Modelle mit kleiner Objektiv­öff­nung nicht begeistern und wird mit dem Testurteil MANGELHAFT (5,1) versehen: Optische Eigenschaften ausreichend (3,7), Hand­habung befriedigend (2,8), Halt­bar­keit ausreichend (4,5), Schad­stoffe mangelhaft (5,1). Die besten Nautic Empfehlungen an Ferngläsern, Hanter, Eschenbach, Kinderfernglas, Steiner Tests, Olympus Preis, Produkt Test und Junior Testsieger an Ferngläsern.

Fernglas Test & Testsieger 2020

Empfehlenswerte Bresser Ferngläser

  1. Bresser Zoom Monokular 8-25×25 Dachkant mit stufenlosem Zoom und Makrofunktion inklusive Transporttasche und Trageriemen
    Bresser Fernglas Hunter 10×25 kompaktes Dachkant Taschenfernglas mit Mehrschichtvergütung und Dioptrienausgleich, inklusive Trageriemen und
    Bresser Fernglas S-Series 8×42 mit Dachkant-Optik, Mehrschichtvergütung und offener Brücke mit gummierter und schmutzabweisender Oberfläche
    Bresser Fernglas Spezial Astro 25×70 mit großer mehrschichtvergüteter Bak4 Optik und Stativanschlussgewinde, ideal für Landschafts- und
    Bresser Fernglas Corvette 10×42 wasserdicht mit Nitrogenfüllung, BaK-4 Glas Prismen, LE-Okularen für angenehme Nutzung, Mehrschichtvergütung und
    Bresser Fernglas Condor Dachkant 10×25 wasserdicht mit Stickstofffüllung und UR-Mehrschichtvergütung für hohe Abbildungsleistung, schwarz
    Bresser Spektar-Fernglas 8 x 60 mm
    BRESSER Wildkamera 2MP, Fernrohre
    Bresser Fernglas Spezial-Saturn 20×60 Porro mit hoher Vergrößerung mit mehrschichtvergüteter Optik, Stativanschlussgewinde inklusive Trageriemen,
    Bresser Fernglas Topas 8-24×50 Zoomfernglas in Porro Bauweise mit hohem Vergrößerungsbereich, Mitteltrieb, vergüteter Optik und
    Bresser junior Spektiv Spotty 20-60×60 mit stufenloser Zoomfunktion, 360° drehbarem Tubus, vollvergütet mit robuster Gummiarmierung inklusive
    Bresser wasserdichtes Monokular Condor 10×25 Dachkant mit hochwertiger Mehrschichtvergütung inklusive Transporttasche und Handschlaufe
    K&F Concept 10 X 42 Fernglas BAK4 Wasserdicht für Outdoor-Reisen
    HUTACT 10×50 Militär Fernglas Kompakt, Gut für Vogelbeobachtung, Eingebauter Kompass und Entfernungsmesser, Großes Sichtfeld, BAK4 Prisma, FMC
    Bresser digitales binokulares Nachtsichtgerät 3×20 mit großem Display für komfortables Beobachten bei Tag und Nacht mit integrierter 7-stufiger
    Bresser wasserdichtes Fernglas Binocom 7×50 GAL (mit integriertem beleuchtetem Kompass und Strichplatte zur Entfernungs- und Höhenmessung
    Bresser Fernglas Spezial-Jagd 11×56 mit Bak-4 Glasmaterial und voller Mehrschichtvergütung inklusive Stativanschlussgewinde, Trageriemen und Tasche
    Bresser Porro-Fernglas 10×50
    Bresser Condor – Fernglas 10 x 50

Zum Amazon Kundenliebling